Banner Aktuelles

Aktuelles

#gemeinsamlaut

Ergänzende Kinderbetreuung bei der Qualifizierung im HoGa-Bereich


Unser Vorstand Antje Beierling und unsere Fachreferentin Anja Stahl haben auf Einladung des Gastgewerblichen Bildungszentrums gbz.hoga unser Angebot der ergänzenden Kinderbetreuung vorgestellt. Die Leitung des Essener Bildungszentrums hat erkannt, dass wähernd und nach der erfolgreichen Weiterbildung in der Schule zum Beispiel als Fachkraft im Gastgewerbe, die Rahmenbedingungen stimmen müssen, damit eine Berufstätigkeit in diesem Bereich überhaupt möglich ist. Zu diesen Rahmenbedingungen gehört für viele Berufstätige, und vor allem für die Alleinerziehenden, eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung, auch in den Randzeiten frühmorgens und abends. "Wir freuen uns sehr, dass das Bildungszentrum die Bedarfe der Mütter und Väter im Blick hat", sagt Antje Beierling vom VAMV NRW. "Gerne unterstützen wir die Einrichtung dabei, Lösungen zu finden, die eine Beschäftigung in der Hotellerie oder im Gaststättengewerbe nach der Qualifizierungsmaßnahme ermöglichen."

Der VAMV NRW engagiert sich seit vielen Jahren für eine verlässliche Kinderbetreuung in Randzeiten. Mit dem VAMV NRW-Projekt "Sonne, Mond & Sterne – ergänzende Kinderbetreuung" unterstützt die Stadt Essen seit dem 1.10.2015 alleinerziehende Elternteile durch eine ergänzende Kinderbetreuung, damit diese ihrer Berufstätigkeit verlässlich nachgehen beziehungsweise an arbeitsmarktorientierten Maßnahmen teilnehmen können.