Banner Service

Service

Tipps & Infos

"Ohne Alternative - arm, ärmer, alleinerziehend?" Familienarmut im Lebensverlauf


Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 7. - 9. Juni 2013 in Saarbrücken

Der vierte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung bestätigt: Alleinerziehende und ihre Kinder haben nach wie vor das größte Armutsrisiko. Die Gefahr, in Langzeitarmut zu leben, ist bei ihnen doppelt so groß wie im Bevölkerungsschnitt. Hier besteht politischer Handlungsbedarf!  Als Ergebnis der Fachtagung hat der VAMV eine Resolution gegen Familienarmut in Einelternfamilien - 10 Forderungen an die Politik verabschiedet.

Vorträge: Prof. Dr. Ute Klammer, Vorsitzende Sachverständigenkommission für den Ersten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung, Universität Duisburg-Essen und Prof. Dr. Stefan Sell, Direktor des Instituts für Bildungs- und Sozialpolitik, FH Koblenz.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. - VAMV (Hg.), Berlin 2013, 55 Seiten

 

Dateien:
VAMV_Doku_2013.pdf2.2 M