Banner Service

Service

Tipps & Infos

Infos: Sorgerecht, Umgang, Arbeitsmarkt

Zu vielen Themen wie Sorgerecht, Umgang oder Arbeitsmarkt haben wir im Laufe der Jahre Broschüren erstellt, die neben einer Einführung in das Thema auch ganz praktische Tipps bieten. Hier finden Sie einen Überblick.

Wir verschicken die Broschüren zur Weitergabe durch Multiplikatoren zu den angegebenen Preisen. Für Einzelexemplare bitte die Downloadlinks nutzen.

Neu

Unsere Broschüren zum Bestellen im Überblick

Das Bestellformular als PDF-Datei zum Download mehr

Alleinerziehend. Tipps und Informationen für die Beratung arabischsprachiger Alleinerziehender

Arabischsprachige Alleinerziehende sind mit einer Fülle von rechtlichen Regelungen konfrontiert, die an ihren Status als Ausländer/in (Aufenthaltsrecht und Sozialrecht) bzw. ihre Zugehörigkeit zu einem anderen Staat...mehr

"Alleinerziehend - Tipps und Informationen" in arabischer Sprache

Welche Rechte hat mein Kind? Was regelt das Sorgerecht, was bedeutet das Umgangsrecht? Was ist bei einer Scheidung zu wissen, wenn Sie Ihre Ehe in einem anderen Land geschlossen hatten? Welche Voraussetzungen beim...mehr

Flyer Unterhaltsvorschuss

2017 ist der erweiterte Unterhaltsvorschuss in Kraft getreten. Kinder haben nun bis zu ihrem 18. Geburtstag Anspruch auf diese Ersatzleistung für nicht gezahlten Unterhalt. Für Kinder ab 12 Jahren in der neuen Altersstufe gelten...mehr

Alleinerziehend früher, heute und morgen. Erfolge, Herausforderungen und Handlungsbedarfe

Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 10. Juni 2017 in Berlin Der Bundesverband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) konnte 2017 sein 50-jähriges Jubiläum feiern. Anlass, zurückzublicken auf die soziale und rechtliche...mehr

Chronik: 50 Jahre Verband alleinerziehender Mütter und Väter

Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums hat der VAMV eine Chronik zur Verbandsgeschichte veröffentlicht. Diese begann 1967, als die Lehrerin Luise Schöffel im schwäbischen Herrenberg den "Verband lediger Mütter"...mehr

Elternvereinbarung

Gemeinsam Sorgeverantwortung übernehmen! Immer mehr Eltern haben auch als getrennt lebende Eltern das gemeinsame Sorgerecht für ihre Kinder. Gemeinsames Sorgerecht bedeutet, dass Sie als Eltern viele Entscheidungen,...mehr

Wechselmodell - ist das was für uns?

Familien praktizieren unterschiedliche Betreuungsmodelle. Vermehrt erwogen wird das Wechselmodell. Diese Broschüre möchte Eltern dabei unterstützen, ob das Wechselmodell eine für sie geeignete Betreuungsform wäre. Artikel zur...mehr

Alterssicherung in Einelternfamilien

Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 5. - 7. Juni 2015 in Homburg/Saar Der VAMV hat mit dieser Fachtagung das Rentensystem und damit einhergehend die Renten- sowie die Arbeitsmarktpolitik aus Sicht von Alleinerziehenden...mehr

Der Bestseller! Das VAMV-Taschenbuch in der 22. Auflage 2016

Alleinerziehend - Tipps und Informationen Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung? Was sind meine Ansprüche? Welche Rechte hat mein Kind? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie im Taschenbuch: Alleinerziehend...mehr

Wegweiser für den Umgang nach Trennung und Scheidung

Wie Eltern den Umgang am Wohl des Kindes orientieren können Nach einer Trennung oder Scheidung ist es für die Eltern eine große Herausforderung, die Regelung des Umgangs an den Bedürfnissen und Rechten ihres Kindes...mehr

Beistandschaft stärken

Ergebnisse einer Befragung unter Alleinerziehenden zu Beistandschaft und Unterhaltmehr

Frühe Bildung für kleine Köpfe: Qualität in Kitas im Spannungsverhältnis zwischen Bildung für Kinder und besserer Vereinbarkeit

Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 13. - 15. Juni 2014 in Gera Seit August 2013 ist der Rechtsanspruch Unter-Dreijähriger auf Betreuung und frühkindliche Bildung in Kraft getreten. Mit seiner Fachtagung hat der Verband...mehr

Das Wechselmodell: Informationen für die Beratung

In der Fachwelt und in den Medien erscheint das Wechselmodell vermehrt als Thema und auch aus der Beratungstätigkeit des VAMV wird Beratungsbedarf rückgemeldet. Der Deutsche Familiengerichtstag hat sich 2013 ebenfalls mit dem...mehr

"Ohne Alternative - arm, ärmer, alleinerziehend?" Familienarmut im Lebensverlauf

Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 7. - 9. Juni 2013 in Saarbrücken Der vierte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung bestätigt: Alleinerziehende und ihre Kinder haben nach wie vor das größte Armutsrisiko. Die...mehr

Handreichung für die Beratung: Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern

Die Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern ist im Mai 2013 in Kraft getreten. Weiterhin liegt nach der Geburt eines Kindes die alleinige Sorge bei der Mutter, es sei denn die Eltern begründen im...mehr

"Alleinerziehend - Tipps und Informationen" in türkischer Sprache

Welche Rechte hat mein Kind? Was regelt das Sorgerecht, was bedeutet das Umgangsrecht? Wo bekomme ich finanzielle Unterstützung, wie Unterhalt? Was sind meine Ansprüche? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie...mehr

Gemeinsame Sorge - geteilte Verantwortung? Rechte und Pflichten in der Alltagspraxis unterschiedlicher Familienformen

Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 1. -3.  Juni 2012 in Berlin Kernthema unserer diesjährigen Fachtagung war die Neuregelung des Sorgerechts nicht miteinander verheirateter Eltern in Verbindung mit grundlegenden Fragen und...mehr

Alleinerziehend - für gemeinsame Interessen stark machen

Der Inhalt des Imageflyers "Alleinerziehend - für gemeinsame interessen stark machen" steht hier zum Download im pdf-Format für Sie bereit.mehr

Das Kind beteiligen - aber wie? Subjektstellung, Kindeswohl und Elternverantwortung

Dokumentation der VAMV-Fachtagung, 3. - 5.  Juni 2011 in Mainz Auf unserer Fachtagung beschäftigten sich die zwei Hauptvorträge mit den Rechten des Kindes im familiengerichtlichen Verfahren und der Praxis der...mehr

Geplante Änderungen im Unterhaltsvorschuss fallen Alleinerziehenden in den Rücken

Berlin, 09. Februar 2012. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV) kritisiert die geplanten Kürzungen im Unterhaltsvorschussgesetz (UVG), die morgen im Bundesrat auf der Tagesordnung stehen."Die Zusage im...mehr

Treffer 1 bis 20 von 37