Banner Lobby

Lobby

#Alleinerziehendenlobby

Kinderarmut verringern – Beistandschaft stärken

Gar keiner oder zu wenig Unterhalt sind für viele Alleinerziehende ein erster Schritt in die Armut.

Zahlt der getrennt lebende Elternteil keinen Unterhalt, hilft das Jugendamt im Fachdienst Beistandschaft. Alleinerziehende können sich dort umfassend beraten und unterstützen lassen, um den Anspruch des Kindes durchzusetzen. Jeder kann sich Beistand holen, wenn sie oder er sie braucht! Wie die Beistandschaft arbeitet, haben wir in einem Video erklärt!

 

Die 5 besten Tipps zur Beistandschaft

Das Unterhaltsrecht ist kompliziert. Wir haben fünf Tipps zusammengestellt, auf die Sie bei der Beantragung der Beistandschaft unbedingt achten müssen.

Umfrage Beistandschaft und Unterhalt

Gemeinsam mit dem VAMV Bundesverband führten wir 2014 eine Online-Umfrage unter Alleinerziehenden zu den Themen Beistandschaft und Unterhalt durch. Mehr als 1.200 Alleinerziehende nahmen daran teil. Die Auswertung ergab zum Teil alarmierende Ergebnisse: Nur ein Drittel aller Kinder erhielten verlässlichen (Mindest)-Unterhalt.