Verein alleinerziehender Mütter und Väter - Landesverband NRW e.V.

Abschicken mit der ENTER-Taste
Noch keinen Account? Zugang anfordern.

 
Sie befinden sich hier: Startseite » VAMV NRW » Archiv Seite 1
1

VAMV NRW: vielfältig und aktiv

Wir geben Alleinerziehenden in NRW eine Stimme

Die Familienformen sind bunt. Als Interessenvertretung setzen wir uns dafür ein, dass Einelternfamilien gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Dazu müssen nicht nur (alltagstaugliche) Gesetze erlassen, sondern auch Haltungen verändert werden. Wir mischen uns ein: durch Stellungnahmen, Kampagnen und viele Gespräche.

Wir sind Seismographen

In unseren Ortsvereinen und Kontaktgruppen, durch ungezählte Informations- und Beratungsgespräche: Wir sind ganz nah dran an den Alleinerziehenden und bekommen mit, wo ihnen der Schuh drückt. Wie Seismographen nehmen wir diese Signale auf und setzen sie in Handlungen um.

Wir setzen Impulse

Gesellschaftliche Veränderung braucht Menschen, die sie anstoßen. In innovativen und praxisnahen Projekten geben wir Impulse. Wir holen Fachleute ins Boot und auch die Alleinerziehenden als „ExpertInnen in eigener Sache“.

Unsere Wurzeln sind politisch und eigenverantwortlich

Luise Schöffel gründete 1967 den VAMV noch als „Verband lediger Mütter“. Zu einer Zeit, als unverheiratete Mütter noch einen Amtsvormund für ihre Kinder hatten und die Kinder mit ihren Vätern als „nicht verwandt“ galten. Heute undenkbar, nicht zuletzt, weil Alleinerziehende aufgestanden sind, um für ihre Rechte und gesellschaftliche Anerkennung zu kämpfen.

Wir unterstützen Familienselbsthilfe

Gemeinsame Unternehmungen, gegenseitige Unterstützung, Austausch: Familienselbsthilfe macht den Einzelnen stark. Wir versuchen, Menschen zu gemeinsamen Aktionen zu bewegen und sich für sich selbst und andere zu engagieren. Wir unterstützen unsere Ortsverbände in ihrer Arbeit und helfen, wenn neue Gruppen sich finden.

Wir sind in präsent in NRW

NRW ist groß. Gut, dass es VAMV Mobil gibt. Wir arbeiten vor Ort mit den lokalen Akteuren, die sich für Alleinerziehende engagieren wollen. Wir halten Vorträge, moderieren, sensibilisieren, vernetzen, beraten, unterstützen und begleiten Institutionen, Kommunen und Kreise. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Arbeitsmarktpolitik.

Wir nutzen Netzwerke

Gemeinsam erreichen wir mehr. Deswegen knüpfen und pflegen wir Kontakte und engagieren uns in Gremien und Landesarbeitsgemeinschaften. Hier informieren wir über die Lebenssituation von Einelternfamilien, werben wir für unsere politischen Forderungen und schmieden Bündnisse.

Wir stehen für Qualität in der Kinderbetreuung

Gerade Alleinerziehende brauchen eine gute Kinderbetreuung, um ihre Existenz durch Erwerbstätigkeit sichern zu können. Wir setzen uns dafür ein, dass Kinderbetreuung bedarfsgerecht und qualitätsvoll angeboten wird. Unsere Fachkompetenz wird ergänzt durch praktische Erfahrung: Seit 20 Jahren vermitteln wir in der Region Essen Kinderbetreuung für alle Familien.

Gleichberechtigung ist unser Leitbild

Die Frauenbewegung hat uns geprägt und gibt die Richtung vor. Wir sind überzeugt, dass Männer und Frauen gleichberechtigt sind, dass alle Familien gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben sollen, und dass Mütter und Väter auch nach Trennung und Scheidung das Aufwachsen ihrer Kinder gemeinsam und gleichberechtigt verantworten.

 

 

mehr
1